Krankengymnastik
Krankengymnastik nutzt gezielte Übungen zu Heilungszwecken.

KrankengymnastikGymnastische Übungen, z.T. auch mit Geräten, werden hier durchgeführt.

Geräte sind z.B.:
  • Trampolin
  • Balancekissen
  • Wackelbrett

Vorbeugende (prophylaktische), therapeutische und rehabilitative Ziele sind:

Hilfen zur Entwicklung, zum Erhalt und zur Wiederherstellung der gestörten Funktionen des Körpers.

KrankengymnastikAuch die Schulung von Ersatzfunktionen bei Störungen, die nicht mehr heilbar sind, gehören zu den Zielen der krankengymnastischen Therapie.

Beim Tier ist die Krankengymnastik meist passiv und vom Menschen gesteuert.

Auch hier können Halter eingewiesen werden.

Aktuelles

Nicht erreichbar
24.12.2018 - 01.01.2019

Mobile Praxis
Ich komme zu Ihnen nach Hause und behandle Ihr Tier vor Ort!

Die Hausbesuche erfolgen nach Ihren Terminwünschen
(s. Behandlungszeiten / Preise).